ENERGIERÜCK - GEWINNUNGSANLAGEN

ENERGIERÜCK - GEWINNUNGSANLAGEN ENERGIERÜCK - GEWINNUNGSANLAGEN ENERGIERÜCK - GEWINNUNGSANLAGEN ENERGIERÜCK - GEWINNUNGSANLAGEN ENERGIERÜCK - GEWINNUNGSANLAGEN ENERGIERÜCK - GEWINNUNGSANLAGEN
CA.M.I. plant, produziert und installiert Wärmeaustauschsysteme für die Reduzierung der Temperatur der Rauchgase, um deren Reinigung zu ermöglichen, für die Energierückgewinnung oder aber, wie es oft vorkommt, für die Kombination beider.   Die Typologie des Wärmeaustauschers, die am häufigsten verwendet wird, ist der Rauchgas-/Luft-Wärmetauscher; dieser gestattet es, das Wärmepotential aus den Rauchgasen zu ziehen und dem Trägerfluid Luft zu übergeben, wodurch man eine  saubere Wärmequelle erhält, die man für Raumbeheizung, Rückgewinnung in Trockenapparaten, Zerstäubern oder Prozesse, die Wärme im Allgemeinen erfordern, nutzen kann, indem man sie in bestehende Wärmeerzeugungssysteme integriert.Auf Basis der Charakteristika der Rauchgase und der thermischen Eigenschaften, die man im  weiterzuverwendenden Trägerfluid erreichen möchte, wird die Art der Austauschfläche gewählt, die  in Form von Rohrbündeln oder Platten gestaltet sein kann, wobei stets eventuelle „Verschmutzungsgrade"   der Rauchgasseite berücksichtigt werden müssen. Wo nötig sind automatische Reinigungssysteme anzubringen.In den Fällen, in denen die Charakteristika der Wärmequelle und die Anforderungen im Zusammenhang mit der Energierückgewinnung   dies erfordern, realisiert CA.M.I. auch Rauchgas-/Wasser-, Rauchgas-/Öl- und andere Arten von Wärmeaustauschern.


Download PDF »